» Willkommen auf Homeautomation «

INDENBOSCH
aus Zaltbommel
offline


OC Newbie


Guten Morgen,
Ich überlege gerade, wie ich mit der Heimanlage weitermachen möchte.
Und ich habe ein paar Fragen.
Natürlich möchte ich auch etwas mit Türen machen, aber kann ich auch alte analoge Türkontakte smart machen?
So sind beispielsweise die Magnetkontakte von Türen und Fenstern meiner Alarmanlage gut versteckt, kann ich diese in das System einbinden und wie mache ich das?


ein glücklicher Holländer

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2023 | Dabei seit: 285 Tagen | Erstellt: 10:36 am 3. Sep. 2023
funkyhome
aus Krefeld
online



Administrator
23 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Je nachdem welches Smart Home System du meinst, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die "alten" Kontakte einzubinden.
Falls du nur die Magnete nutzen möchtest, könntest du beispielsweise von Homematic oder von Shelly die Magnetkontakt Sensoren einsetzen und nur die Magnete weiterverwenden.

Wenn du möchtest, könntest du auch die alten Verkabelungen einsetzen, indem du beispielsweise wie hier in der Anleitung erklärt, einen Fenster-/Türsensor anzapfst.

Oder wenn die Leitungen ohnehin zentral zusammengeführt werden, könntest du es noch einfacher zentral mit einem Schaltsensor verbinden.
Dafür könntest du dann z.B. von Homematic das HM-MOD-EM-8Bit *Ad 8-Kanal-Sendemodul für ca. 22 Euro verwenden - apropos, das HM-MOD-Re-8 *Ad 8-Kanal-Empfangsmodul gibt es leider nicht mehr.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 152032 | Durchschnitt: 18 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 8445 Tagen | Erstellt: 12:09 am 3. Sep. 2023