» Willkommen auf Energie «

funkyhome
aus Krefeld
online



Administrator
22 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Problem:
Wer seinen Deye SUN600G3 / Bosswerk MI600 Wechselrichter in Solarman einrichten möchte, erhält vermutlich die Fehlermeldung Trasnsmission speed abnormal.


Beschreibung:
Die Fehlermeldung Trasnsmission speed abnormal hängt damit zusammen, dass die Logik von Solarman nicht ganz selbsterklärend ist. Denn die Solarman App erwartet andere Dateneingaben.

Lösung:
Man geht in der Solarman App auf Geräte, wählt Logger aus, klickt auf Geräte vernetzen.
Hier erwartet Solarman aber nicht die WiFi Daten des Wechselrichters, sondern die des lokalen Netzwerks, womit der Wechselrichter verbunden wurde bzw. womit er verbunden werden soll.

Wichtig: Dann schaltet man am besten in seinem Router das 5GHz ab (wie das geht, haben wir z.B. hier im Video und hier am Ende der App Anleitung erklärt.
Denn sonst kann es sein, dass die WiFi Verbindung nicht klappt.

Wenn man das gewünschte WLAN Netzwerk von seinem Router (WLAN oder Gäste WLAN) ausgewählt und sein WLAN Passwort davon eingegeben hat, klickt man auf Start to configure. Nun gibt es einen kleinen Geschwindigkeitstest des Internetzugangs über den WLAN Router.

Und erst jetzt wählt man den WiFi Zugang vom Wechselrichter aus, also vermutlich AP_******** es sei denn man hat die Daten bereits geändert - siehe Wechselrichter Firmware Update Anleitung.
Dort gibt man das Passwort ein (Standardpasswort 12345678 - unbedingt mal ändern!) und verbindet so zum Wechselrichter, aber ohne die Option automatisch neu verbinden.
Denn über einen Wechselrichter kommt man nicht ins Internet, also möchte man damit auch nur einmalig zur Solar AP Einrichtung verbinden.

Wenn man jetzt wieder zurück geht und dann im Smartphone/Tablet wieder auf sein gewöhnliches WLAN umstellt, wird einem der Logger, die Module und der Mikrowechselrichter des Balkonkraftwerks als Online angezeigt und steht nicht mehr auf Offline :punk:
Das war's auch "schon" :thumb:

Die spärlichen Anleitungen zum Mikrowechselrichter und zur Solarman App sind leider nicht wirklich gut gemacht und so ganz selbsterklärend sind eben auch nicht alle Punkte in der App und so passieren schnell Fehler und dann klappt die gesamte Einrichtung nicht oder die Solarman App verbindet einfach nicht mehr mit dem Mikrowechselrichter.

Hierzu gibt es natürlich noch einiges mehr zu schreiben und vor allem sollte man auch die Tipps und Hilfe aus der Deye SUN600G3 / Bosswerk MI600 Wechselrichter Firmware Update Anleitung beachten, denn nur mit der neusten Firmware erhält man die Möglichkeit, seine WiFi Zugangsdaten des Mikrowechselrichters zu ändern.
Falls es weitere Probleme bei der Verbindung oder Einrichtung gibt, helfen wir hier im Forum gerne weiter :thumb:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 152021 | Durchschnitt: 18 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 8383 Tagen | Erstellt: 12:43 am 14. Nov. 2023