Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Dachgeschoss Temperatur im Sommer preiswert senken (die neuesten Beiträge zuerst)
hoppel Erstellt 17:19 am 11. Juli 2018
Ein paar davon haben wir verbaut, ich habe mich immer gewundert das so ein dickes "Fliegengitter" als Sonnenschutz funktioniert...
 
funkyhome Erstellt 7:19 am 11. Juli 2018
Davon hattest du doch bestimmt einige verbaut.
Es lagen sogar eigene Anleitungen für jede Seriennummer bei, auf jeden Fall gut durchdacht :thumb:
 
hoppel Erstellt 6:51 am 11. Juli 2018
ABCD kommt mir natürlich bekannt vor, mit Velux kann man nichts verkehrt machen und an die Bilderanleitungen muss man sich gewöhnen, einfach die Seriennummern vom Fenster anschauen, den passenden Teil in der Anleitung suchen und loslegen
 
funkyhome Erstellt 18:50 am 10. Juli 2018
Freut mich, dass dir der Test gefällt :red:
Und falls du Fragen zum Einbau hast, helfe ich gerne weiter.
Die Sonneneinstrahlung und Innentemperatur wird hier ohnehin immer aufgezeichnet, sobald deutliche Änderungen nach ein paar sonnigen Tagen auftreten, trage ich die Werte nochmal nach.
 
daniel Erstellt 17:42 am 10. Juli 2018
Danke für den klasse Test:thumb:
Die Wärmebilder treffen es auf fen Punkt.
Die ~60°C kann ich bestätigen. Habe ebenfalls Velux Dachschrägenfenster mit den Verdunkelungsrollos und die Wärme, die im Sommer abgestrahlt wird, ist echt heftig. Der Vergleich mit der voll aufgedrehten Heizung ist keinesfalls übertrieben.
Ich habe die Hitzeschutzmarkisen am Wochenende online bestellt aber leider noch keine Versandbestätigung erhalten.
Ich erwarte sie jedenfalls sehnlichst.

LG