CCU2 Update

- Funkyhome Smarthome Forum
https://www.funkyhome.de

-- Homeautomation
https://forum.funkyhome.de/forums.cgi?forum=1

--- CCU2 Update
https://forum.funkyhome.de/topic.cgi?forum=1&topic=23

Ein Ausdruck des Beitrags mit 24 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 8 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 39.92 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 15:49 am 11. Juni 2019

Hallo,
vielleicht kann mir jemand weiter helfen! Seit dem letzten Update lässt sich das Update nicht mehr auf die CCu2 laden. Nach ca. 10Sekunden erscheint folgende Fehlermeldung: Eine Komponente auf der Homematic-Zentrale reagiert nicht! Hierfür kann es eine Reihe von Ursachen geben: 1. Es besteht keine Netzverbindung. 2. Die Stromversorgung wurde unterbrochen. 3.Mindestens eine Komponente in der Homematic ist abgestürzt. Ich habe alle Netzverbindungen und die Stromversorgung überprüft und die CCu2 neu gestartet. Ich kann keine Fehler feststellen. Die Power-Led und die Internet-Led leuchten permanent grün und die Info-Led blinkt grün. Das Update wird einfach nicht übertragen. Normalerweise blinken die LED's am Switch  bei der Datenübertragung sehr schnell. Hier passiert nichts! Ich habe auch versucht über ein USB-Kabel das Update auf die CCU2 zu übertragen. Ich habe die Anweisungen der Bedienungsanleitung befolgt: Setup.exe. des neu erkannten Laufwerks ausgeführt, dann die vorgegebene IP-Adresse im Browser eingegeben. Aber hier erscheint nur: "Diese Seite kann nicht angezeigt werden".

Für Eure Hilfe im voraus besten Dank!

Peter


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 20:54 am 11. Juni 2019

Kannst du denn momentan noch einwandfrei auf deine CCU2 zugreifen?
Dann erstelle erstmal zur Sicherheit ein Backup. :thumb:
Welche Version hast du denn auf der CCU2 derzeit installiert und welche möchtest du installieren?
Gibt es oben rechts irgendwelche Servicemeldungen, was steht in der Überschrift der Fehlermeldung und hast du schon mal in die Logs geschaut, ob dort etwas zu finden ist?


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 21:45 am 2. Juli 2019

Vielen Dank für die Antwort! Ich habe das Update nach dem letzten Windows 10 Update auf die CCu2 laden können, obwohl die Fehlermeldung wieder gekommen ist! Es bestätigt meinen Verdacht, dass es mit dem Windows 10 zu tun hat. Ich weiß nur nicht was das verursacht. Es kann also sein, dass es nach dem nächsten Windows 10 Update wieder nicht funktioniert.
Ansonsten kann ich kann ohne Probleme auf die CCu2 zugreifen, es funktioniert alles, bekomme halt ab und zu das Update nicht eingespielt! Ein Backup habe ich erstellt. Zur Zeit habe ich die Version 2.45.7 installiert. Es gibt allerdings schon wieder das Nächste. Mal sehen ob ich das drauf bekomme! Servicemeldungen habe ich auch nicht und Logs sind für mich spanische Dörfer! Bin leider nur Anwender


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 8:55 am 3. Juli 2019

Also hat es jetzt doch mal geklappt, das Update zu übertragen, aber nicht immer.

Schritt 1: Neue Software runterladen klappt noch?
Schritt 2 und 3 Software auf CCU laden klappt auch noch?
Und bei Schritt 4 bleibt er dann mit der Fehlermeldung hängen?
Dann kann es eigentlich nicht am Netzwerk oder an deinem Betriebssystem liegen, denn das File wurde dann ja bereits auf die CCU2 übertragen - es sei denn das File war bereits beim Download defekt.

Wenn es jedoch bereits bei Schritt 1, 2, oder 3 mit der Fehlermeldung "Komponente auf der Homematic-Zentrale reagiert nicht  mehr" hängen bleibt, solltest du es einfach mal mit einem anderen Browser oder vielleicht sogar mit einem anderen System ausprobieren oder die Firewall bzw. die Routereinstellungen prüfen.

Deshalb nochmal kurz die Frage, was denn in der Überschrift der Fehlermeldung steht, denn dort sollte die Komponente aufgeführt sein, falls es denn an einer Komponente liegt.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 15:57 am 7. Juli 2019

Schritt 1 funktioniert noch, Schritt 2 nicht mehr! Das Update lässt sich nicht auf die CCu2 laden!
Ich habe gerade das aktuelle Update 2.47.12 ohne Probleme installieren können. Es kam noch nicht einmal die Fehlermeldung. Wie bereits gesagt, funktioniert es wieder seit dem letzten Windows 10 Update.
Da keine Fehlermeldung kam, kann ich Ihnen leider nicht die Überschrift nennen! Sollte die Fehlermeldung bei den nächsten Updates wieder auftauchen, werde ich Sie ihnen nennen. Ich probiere es dann mal mit einem anderen Browser. Vielleicht liegt es tatsächlich daran! Vielen Dank für ihre Hilfe und den Tipp!


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 8:19 am 10. Juli 2019

Prima, mach das :thumb:
Hauptsache es funktioniert jetzt wieder und falls es nochmal auftritt, mach am besten kurz mit dem Snipping Tool (Start -> Windows Zubehör) ein Screenshot und lade es dann hier hoch.
Dann gehen wir dem Problem nochmal genauer nach und sehen die Überschrift der Fehlermeldung.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 15:47 am 29. Juli 2019

Bei dem neuen Update funktioniert es leider wieder nicht! Auch ein Versuch mit einem anderen Browser, Opera, hat nichts gebracht! Am Browser liegt es also auch nicht! Ich habe einen Screenshot gemacht, weiß aber nicht wie man den Anhang hier reinbekommt! Die Überschrift der Fehlermeldung lautet: HmIP-RF


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 15:49 am 29. Juli 2019

Einfach auf Image drücken, dein eigenes Bild hochladen und dann einfügen.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 17:30 am 30. Juli 2019

Ich habe es so gemacht. Kann aber nicht sehen wo das Bild bzw. der Anhang in dem Beitrag ist. Kann nichts einfügen! Wo ist denn das Bild?


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 18:51 am 30. Juli 2019

Einfach in dem kleinen Bilder Upload Fenster einmal unten auf das Vorschau Bild klicken, dann wird es automatisch als Link eingefügt.
Ich habe es gerade mal für dich eingefügt, allerdings war dein Fenster auf Vollbild und das kann man mit dem riesen Rand oben und unten bei deinem Screenshot verkleinert natürlich arg schlecht erkennen.
Vielleicht schickst du mir das Original Bild einfach mal kurz formlos per Mail zu, dann schaue ich es mir an und lade es hoch.

Vom ersten Eindruck her hört es sich aber für mich so an, als ob du ein oder mehrere Homematic IP Geräte an deiner CCU2 betreibst und die CCU2 während des Updates nicht mit dem Internet verbunden ist bzw. keine Verbindung mit dem HmIP Server von eQ-3 aufbauen kann.
Deshalb schon jetzt die Frage, ob du HmIP Geräte verwendest und ob du sie über das Internet angelernt hast oder per Key und SGTIN Eingabe?

Wenn du dich nicht durch die Logs wühlen möchtest, ist es leider für mich nicht ganz so einfach einzukreisen.

Und kannst du evtl. noch ein wenig Hintergrundinformationen geben, was du mit deiner CCU2 noch alles anstellst?
Hast du irgendwelche Scripte eingebunden oder Addons installiert?
Hast du alle Batterien geprüft bzw. erneuert?
Hast du eine Micro SD Karte installiert? Die könntest du mal testweise zum Update rausnehmen, da es mit diversen Micro SD Karten immer mal wieder Probleme gibt.
Mehr gibt meine Glaskugel ohne weiteren Input noch nicht her, aber das bekommen wir schon hin ;)


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 17:51 am 31. Juli 2019

Vielen Dank! Man sieht, ich bin Laie. Ich habe Ihnen das Bild per Mail zugeschickt!
Ich habe mir im Keller ein Heimkino eingerichtet und bediene das Licht und die Geräte vom Sitzplatz aus mit dem I-Pad über die Homematic. Ich habe alle Geräte ganz normal über die Anlerntaste angelernt. Ich greife nicht aus der Ferne auf die Geräte zu. Es ist nur für das Kino! Also über VPN betreibe ich das nicht! So viel ich weiß, sind das keine IP-Geräte. Das ganze Wissen über die Homematic habe ich mir in mühevoller Kleinarbeit aus dem Internet gezogen und habe es relativ gut hinbekommen, auch die Programmierungen verschiedener Abläufe vom Einschalten aller Lichter und Geräte mit einem Knopfdruck, Hoch -und herunterdimmen des Lichts usw. Ansonsten bin ich ein Dummy! Ich bin zwar Elektriker, aber mit der Software habe ich so meine Probleme. Es funktioniert alles wunderbar bis auf diesen einen Fehler! Mit Scripts kenne ich mich gar nicht aus! Addons und Micro SD Karte habe ich auch nicht installiert. Für was ist die eigentlich?
Seltsam ist, dass alles seit etwa 2016 wunderbar funktioniert, nur in den letzten Monaten lässt sich das Update manchmal oder gar nicht auf die CCU2 laden! Vielleicht hängt es an der Firewall oder Router. Ich kann im Kino Netflix, Youtube usw. schauen. Dort wo diese Mediageräte angeschlossen sind, ist auch die CCu2 mit dem Internet angeschlossen!  Ich bekomme auch  die Updates auf alle Geräte wie Verstärker, Bluray-Player usw.  Außerdem leuchtet die grüne Internet-LED permanent! Internet funktioniert!
Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe!


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 12:11 am 6. Aug. 2019

Tja, das Bild war leider genauso unlesbar klein und hatte nicht die Originalauflösung des Bildschirms.

Eine MicroSD Karte kann man z.B. zum Speichern von Diagrammen auf der CCU2 installieren, aber sowas ist natürlich bei einer Heimkino Lichtsteuerung unnötig.

Homematic IP Geräte tauchen in der Geräteliste als HmIP auf.

Es muss nicht unbedingt an deiner Internetverbindung liegen, es kann genauso gut sein, dass der Server einfach zu dem Zeitpunkt gerade nicht erreichbar ist. Wenn das CCU2 Update nach ein paar Tagen wieder problemlos funktioniert, könnte es durchaus daran liegen und wäre ja zu verkraften. Prüfe aber auch mal das Datum und die Uhrzeit von deiner Zentrale und deinem PC.

Vielleicht schaffst du ja demnächst noch einen Screenshot in der Originalauflösung.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 15:24 am 11. Aug. 2019


Die Fehlermeldung kommt nach wie  vor, sogar bereits kurz nach der Anmeldung! Habe einen Screenshot gemacht. Ich hoffe, der ist besser zu sehen! Ich bekomme das Update einfach nicht auf die CCu. Internetverbindung ist auf jeden Fall vorhanden. Wenn das so wäre, dass man ab und zu keine Serververbindung besteht, hätte diese Problem noch mehr Leute. Ich seine aber der Einzige zu sein!  Der Versuch mit USB-Kabel auf die CCu zu übertragen, funktioniert auch nicht.
Warum überhaupt so umständlich das Update zuerst auf den Rechner, dann auf die CCU und dann erst installieren?



-- Veröffentlicht durch Peter62 am 17:57 am 17. Aug. 2019

Ich habe es noch einmal probiert. Es funktioniert immer noch nicht! Diesmal bekam ich die gleiche Fehlermeldung, allerdings mit einer anderen Überschrift: virtual devices . Screenshot bekomme ich wieder nicht hier rein. Beim klicken auf Image passiert nichts


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 12:55 am 18. Aug. 2019

Beim Klicken auf Image geht ein kleines Fensterchen auf, falls nicht, kommt eine Meldung von deinem Browser, ob du das Popupfenster zulassen oder verbieten möchtest.
Du hattest ja schon mal einen Screenshot darüber hochgeladen.
Na wie dem auch sei, schau am besten erstmal durch, ob du irgendwelche Homematic IP Geräte hast.
Diese solltest du in der Geräteliste als HmIP finden.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 18:31 am 18. Aug. 2019

Das einzige Gerät, dass als HmIP bezeichnet ist, ist die CCU2 Zentrale.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 14:42 am 19. Aug. 2019

ich habe meine ccu2 schon länger nicht mehr geupdatet, vielleicht kann ich das ja nachvollziehen, aber irgendwie ist es schon seltsam.

normalerweise bekomme ich solche meldungen, wenn ich ein browserfenster offen lasse und die session ungültig wird, so dass es eigentlich keine relevanz hat. aber in all den jahren hatte ich noch nie probleme mit updates.

ich habe mittlerweile auch ein paar hmIP-komponenten (die markenaktoren mit integrierter leistungsmessung die wechsel- und kreuzschalter-Ersatz damit sehr einfach machen sind super).

ich schau mir dsa bei mir heute abend mal an.


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 15:13 am 19. Aug. 2019

Das ist vielleicht auch noch eine Idee, das evtl. noch die alte Firmware im Browser Cache ist, aber spätestens nach ein paar Tagen sollte der Cache ja aktualisiert sein.
Aber ausprobieren könnte man es trotzdem mal, den Browser Cache vor dem Firmware Update mal komplett zu löschen.
Hier laufen die Updates auch seit Jahren sauber durch.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 7:38 am 23. Aug. 2019

ich habe gestern endlich mal auf 2.47.15 geupdatet (kam von 2.35).

Interessanterweise habe ich auch Meldungen von nicht mehr reagierenden Geräten bekommen, insgesamt 2 Meldungen (virtual devices war eine davon). Dann wurde das Update gestartet und ist ganz normal durchgelaufen.


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 7:47 am 23. Aug. 2019

Das ist doch prima ... also eigentlich nicht, aber zur Fehlersuche schon :lol:
Vielleicht kannst du ja mal in deine CCU2 Logs schauen, was für Komponenten das sind, die angeblich nicht mehr reagieren.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 8:06 am 23. Aug. 2019

log startet leider mit dem reboot. daher kann ich nicht sehen, was vor dem update passiert ist (und syslog-server hab ich nicht laufen).


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 9:35 am 23. Aug. 2019

Zumindest merkwürdig, warum es bei dir trotzdem durchläuft und bei Peter nicht.


-- Veröffentlicht durch Peter62 am 17:49 am 1. Sep. 2019

Der Cache kann es auch nicht sein. Bei der Installation des Updates erscheint immer ein Fenster in dem darauf hingewiesen wird, dass man nach der Installation den Cache leeren soll. Das habe ich immer gemacht! Alles nach Vorschrift! Im übrigen, nebenbei bemerkt, erscheint während der Installation kein Fortschrittsbalken, so dass man immer zur CCu laufen muss, um zu schauen, ob die Installation beendet ist, und das genannte Fenster verschwinden nicht, so dass man den Browser ohne sich abmelden zu können, schließen muss. Finde ich nicht gut!
Hätte nicht gedacht, dass ich einen so schwierigen Fehler habe. Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe


-- Veröffentlicht durch funkyhome am 13:51 am 7. Jan. 2020

Bei der CCU3 gibt es die Fehlermeldung BidCos RF "Eine Komponente der Homematic Zentrale reagiert nicht mehr" übrigens auch mit einigen unterschiedlichen Fehlerursachen, teilweise ist nur eine Batterie einer Komponente leer, teilweise hat ein Firmware Update den Fehler hervorgerufen.


Funkyhome Smarthome Forum
© 2017 www.funkyhome.de